Nach dem iPhone ist vor dem iPhone: Der iPhone 13 Line-up Gerüchte- und Spekulationsthread

  • Das ist der Weg. 🙂


    Speichertechnisch endlich 1:1 mit den iPads.


    Bei TEC-LOUNGE teilen wir die Leidenschaft für Technik. Euch sorgfältig mit guten Infos zu versorgen treibt uns an. Bitte macht aktiv auf unsere Lounge aufmerksam. Wir wollen mit Euch eine lebendige Community mit vielen starken Köpfen und qualitativen Inhalten werden.

  • Allan


    Die Gründe für deinen Speicherhunger kann ich nachvollziehen. Der Wunsch alles Devices auf den gleichen Stand zu haben.


    Benötigst du tatsächlich immer den Zugriff auf alle deine Fotos? Musst es immer möglich sein?

     iPhone 12 Pro 128 GB Pazifikblau

     iPad Pro 12.9“ 2020 Wifi 256 GB SG 

     Apple Watch, Series 4, LTE, Space Grey 

     HomePods & ATV HD / (4K (2021) is comming 

  • Ist dir nicht auch schon aufgefallen, dass man genau die Fotos zeigen möchte, die man nicht dabei hat?

    Hightower, sehr selten.


    Wichtige Fotos sichere ich auf meiner Synology.


    Mittlerweile habe ich es mir angewöhnt doch Alben in der Foto-App anzulegen und dort „wichtige“ Fotos abzulegen, damit ich nicht in der Kamerarolle suchen muss.

     iPhone 12 Pro 128 GB Pazifikblau

     iPad Pro 12.9“ 2020 Wifi 256 GB SG 

     Apple Watch, Series 4, LTE, Space Grey 

     HomePods & ATV HD / (4K (2021) is comming 

  • Allan


    Die Gründe für deinen Speicherhunger kann ich nachvollziehen. Der Wunsch alles Devices auf den gleichen Stand zu haben.


    Benötigst du tatsächlich immer den Zugriff auf alle deine Fotos? Musst es immer möglich sein?

    Vom Prinzip auch alle Daten. Also iCloud Drive, Mac Schreibtisch, Dokumente, Download-Ordner usw.. Das Ziel ist ein fast vollständig Cloud-betriebenes Ökosystem, auf das von allen realtime gesynchten Endgeräten zugegriffen werden kann. Für mich wäre da eine tvOS-Weiterentwicklung nur folgerichtig. Am Ende des Tages sollte man überhaupt nicht mehr überlegen müssen, welches Endgerät (Mac, iPad, iPhone, AppleTV etc.) man in die Hand nimmt. Es ermöglicht stets die Weiterführung der letzten Session.


    90er bis 2010er: One device - many faces

    20er: One face - many devices

    Bei TEC-LOUNGE teilen wir die Leidenschaft für Technik. Euch sorgfältig mit guten Infos zu versorgen treibt uns an. Bitte macht aktiv auf unsere Lounge aufmerksam. Wir wollen mit Euch eine lebendige Community mit vielen starken Köpfen und qualitativen Inhalten werden.

  • Wichtige Fotos sichere ich auf meiner Synology.

    Ich habe ja einen kleinen Synology-Zoo bei mir...


    Mein Foto-Archiv mit allen Originalfotos (JPG, TIF, NEF, HEIC, NRW, oder was die Kamera so hergibt) liegen auf meiner lokalen PC-SSD, wo sie mit Lightroom verwaltet werden. Sie werden täglich als Files auf mein internes NAS gebackupt (und vor dort aus findet die weitere Backup Verarbeitung statt).


    Die besten Fotos (oder auch die Screenshots meiner Fotobücher) landen auf meinem Cloud-NAS in der PhotoStation. Leider ist der Zugriff darauf relativ langsam (trotz 300 MBit/s im Upstream). Darum habe ich auch noch viele meiner Fotos, die ich mit dem iPhone mache auf dem iPhone. Und da es leider immer noch keine intelligenten Ordner auf den iDevices gibt muss ich immer wieder am Mac die Fotos aufräumen und in Ordner/Alben verschieben.


    Da suche ich noch nach einem passenden Workflow die Fotos (und Screenshots) aus der FotosApp in mein Dateisystem zu überführen.

     iPhone XR  Apple Watch  iPad  MacBook Air  AirPods  HomePod  AirTags 

  • Ich sag nur 128GB auf dem 12 Pro Max an Kapazität und auch nach der ganzen Zeit seit November 2020 aktuell noch 93GB verfügbar.


    :p Klar für alle die den Speicher wollen ist es ein Traum, ich wüsste nicht was ich da drauf speichern sollte. :D

    Apple iPhone 12 Pro Max 128GB Silber

    Apple iPhone 12 Mini 128GB Schwarz

    Apple Watch Nike Series 6 - GPS + Cellular - 44mm - Spacegrau

    Apple iPad Air 4th Generation (2020) WiFi 64GB in Sky Blau

    Google Pixel 3a / Google Pixel 5


    Sony PS 4 - seit 29.11.13 :)

  • Also auf meinem 128er-iPad habe ich noch knapp 35GB und auf meinem 64er-iPhone noch 7 GB frei. Dafür habe ich aber auch ein 200er-iCloud-Abo. Aber 128 bis 256 GB sollten die iDevices schon haben. Bei den MacDevices sollte es aber auch für mich in den TB-Bereich gehen.

     iPhone XR  Apple Watch  iPad  MacBook Air  AirPods  HomePod  AirTags 

  • Man sieht ja in der Signatur was ich an Speicher so habe, das Mini habe ich zu einem echt guten Preis mit den 128GB bekommen an sich hätten mir auch 64GB gereicht da es hauptsächlich als Zweitgerät genutzt wird.


    Habe aber auch die 200GB iCloud da hängen noch die beiden Töchter mit ihren iPads dran. Ausnutzen werden wir das so schnell nicht.


    Auch das nächste iPhone sollte ich das kaufen wird die 128GB Version werden sollten die Speichergrößen so bleiben, mehr brauche ich einfach nicht. Ich höre über Spotify Musik und nur meine Hauptplaylist lade ich runter das sind vielleicht 100 Lieder.



    Aber da hat einfach jeder eine andere Art und Weise damit umzugehen, ist ja auch okay.

    Apple iPhone 12 Pro Max 128GB Silber

    Apple iPhone 12 Mini 128GB Schwarz

    Apple Watch Nike Series 6 - GPS + Cellular - 44mm - Spacegrau

    Apple iPad Air 4th Generation (2020) WiFi 64GB in Sky Blau

    Google Pixel 3a / Google Pixel 5


    Sony PS 4 - seit 29.11.13 :)

  • Ob ich das jemals erleben werde, dass alle Geräte USB-C haben. 😕🐡


    Bei TEC-LOUNGE teilen wir die Leidenschaft für Technik. Euch sorgfältig mit guten Infos zu versorgen treibt uns an. Bitte macht aktiv auf unsere Lounge aufmerksam. Wir wollen mit Euch eine lebendige Community mit vielen starken Köpfen und qualitativen Inhalten werden.

  • Ob ich das jemals erleben werde, dass alle Geräte USB-C haben. 😕🐡

    Allan Nein!


    Bezugnehmend auf Deinen Thread Der Zusteller war da - was uns so alltäglich oder außerordentlich erreicht ... hat mir der Zusteller neulich einen neuen 8-Port-Switch gebracht. Der Strom wird aber über einen MINI-USB-Stecker (nicht Micro) in das Gerät geführt. Immerhin schon besser als die früher üblichen runden Stromanschlüsse.


    Aber wenn solche Geräte wie mein Switch mal bei USB-C angekommen sind, ist die Industrie längst bei USB-F Gen. 6A#3.1 Vers. 5XQL

     iPhone XR  Apple Watch  iPad  MacBook Air  AirPods  HomePod  AirTags 

  • Sonny Dickson hat Render-Bilder geteilt, die aus dem Umfeld der Case-Hersteller stammen. Diese werden sehr zeitnah von Apple zu den Abmessungen informiert.

    Bei TEC-LOUNGE teilen wir die Leidenschaft für Technik. Euch sorgfältig mit guten Infos zu versorgen treibt uns an. Bitte macht aktiv auf unsere Lounge aufmerksam. Wir wollen mit Euch eine lebendige Community mit vielen starken Köpfen und qualitativen Inhalten werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!